Ganzheitlich leben und arbeiten – Wandel von innen nach außen!

Entdecke mit Hilfe der ganzheitlichen VMMethode© wie Du Dein Leben selbst kreieren kannst – beruflich wie privat! Diese Methode bietet eine Technik, die Dich von innen nach außen zu einem erfüllten und erfolgreichen Selbst führt. Dabei entscheidest DU, was für Dich Erfüllung und Erfolg bedeuten. Du hast alles zu jeder Zeit bereits in Dir. Die Methode sagt Dir nicht, was Du tun sollst – sie erinnert Dich lediglich daran, was Du vergessen hast. Werde Dir über Deine Absichten im Klaren und handle bewusst. Dann wirst Du die Resultate in Deinem Umfeld erkennen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du diese Methode privat oder für Dein Business einsetzt. Die einzige Voraussetzung ist die Bereitschaft zur Veränderung!

Die Grundlagen der VMMethode© gehen auf den Ursprung von Leben zurück. Leben entsteht aus einer Einheit, die sich in einem fortlaufenden Rhythmus immer wieder neu erschafft und Resultate in der Außenwelt erzeugt. Dabei macht es keinen Unterschied, ob es Pflanzen, Menschen oder Brands sind. Die Quelle und auch die Erfüllung Deiner Wünsche liegt immer im Kern – also z. B. in Dir. Wir unterliegen aller einer kosmischen Ordnung, die in einer unglaublichen Vollkommenheit diesen Prozess täglich durchläuft. Unsere Welt ist dreidimensional und spielt sich zwischen zwei gegensätzlichen Polen ab. In einem ständigen Rhythmus zweier Gegensätze nehmen wir das Leben wahr. Tag und Nacht, Hell und Dunkel, Mann und Frau, Denken und Fühlen usw. Dabei geht es immer um das richtige Verhältnis der Energien mit dem Ziel, eine natürliche Einheit herzustellen. Je harmonischer die Gegensätze und damit die Einheit, desto höher die Qualität Deiner Ergebnisse. Dieses perfekte Verhältnis finden wir z. B. auch im Goldenen Schnitt, dessen Symmetrie und Harmonie wir aus unterschiedlichen Bereichen unseres Lebens kennen.

Bei der VM3 Methode© handelt es sich nicht um eine religiöse Sichtweise, vielmehr verbindet Sie aktuelle Erkenntnisse aus der Natur- und Neurowissenschaft mit Ansichten der Esoterik. Nur weil wir etwas nicht messen oder nachweisen können, heißt es nicht, dass diese nicht da sind! Unser Gehirn ist ein Spiegel unserer Erfahrungen aus der Vergangenheit. Wenn wir immer gleich denken und fühlen, haben wir auch immer ähnliche Ergebnisse. Also müssen wir dafür sorgen, dass wir neue Erfahrungen machen, die aus einem neuen Wissen resultieren, damit wir unsere Zukunft ändern können. Das erfordert andere Sichtweisen.

Einmal verinnerlicht kannst Du die VM3 Methode© auf alle Themenbereiche anwenden.

Das Goldene Dreieck

Jeweils 1/3 sorgt für Stabilität.

Die ganzheitliche VM3 Methode© arbeitet mit der geometrischen Form des Dreiecks. Drei Punkte und drei Seiten, die miteinander verbunden sind, wobei sich zwei Gegenüberliegende in der Mitte treffen und damit eine extreme Stabilität darstellen. Das goldene Dreieck steht somit für die kleinste Form von vollkommener Harmonie und Stabilität. Jeweils ein Drittel des Ganzen offenbart unser volles Potential. Der rechte Teil verkörpert hierbei den emotionalen, erfahrbaren Bereich (Empfänger) und damit das weibliche Prinzip. Der linke Teil symbolisiert das Logische, Rationale und verkörpert damit das männliche Prinzip (Sender). Beide Seiten müssen sich im Gleichgewicht (Frequenz) befinden, denn sie entscheiden über die Qualität im Ausdruck (Kanal). Er ist die Verbindung zur Außenwelt, die dem gleichen Prinzip unterliegt. So wirst Du zum Sender und gehst in Resonanz mit einem Empfänger.

Das ist Quantenphysik. Gedanken und Emotionen sind Schwingungen und beeinflussen die Außenwelt. Mit dem Bewusstsein, dass man seine Realität durch die Gedanken schaffen kann, verändert sich die Qualität des Denkens. Emotionen sorgen dann für Dynamik. „Eine klare Absicht und Aufmerksamkeit führen, wissenschaftlich erwiesen, am schnellsten zum Ergebnis.“ (Dr. Joe Dispenza).

Eine entscheidende Frage lautet also: Was macht das emotionale und was das rationale Drittel aus, damit mein Ausdruck die Empfänger anzieht, die ich brauche, um meine Wünsche zu erreichen. Es ist wichtig, Dir das bewusst zu machen. Das Ergebnis in unserem Leben ist immer ein Selbstausdruck. Denken und Fühlen bestimmen unsere Realität! (Selbst)Bewusstsein, Absicht und Aufmerksamkeit lassen diese sichtbar werden.

Das Prinzip des Dreiecks lässt sich auf viele Bereiche adaptieren. Letztlich geht es immer um die Herstellung eines harmonischen Gleichgewichts und die Einheit zweier Gegensätze.